Ray Of Hope 3.5

Ray Of Hope 3.0
30.09.2017 - Ray Of Hope 3.5

Spendenerlös: 1.750,00 EUR

Präsentation:
Tastenschule-Flensburg, VR Bank eG Niebüll und LMP-MEDIA Production

Musikalische Leitung: Peter Grosche

Produziert von: LMP MEDIA Production

Ray Of Hope 3.5 war wohl mit das größte Live-Show Event, welches eine Musikschule im Norden produzierte. Eine fast ausverkaufte Stadthalle, minutenlanger Applaus und immer wieder "Standing Ovations" für eine absolut gelungene Highend-Show und tollen Künstlern. Am 30.09.2017 standen in der Stadthalle Niebüll im Laufe des Abends mehr als 46 Leute auf der Bühne und boten eine 3 Stunden Super-Show.

Dabei waren:
Die besten Vocals und Musicians der Tastenschule-Flensburg, Special Guests (Vanessa Caton, Julia B. und Hermann Markau), die Band SLOG, Tanz: Kalroline Berthelsen, Move It Up, Moderator: Andreas Rackow R.SH, Grußworte: Peter Grosche, Bernd Neumann, Dr. Peter Diekstall und Maria Tinnefeld, sowie mehr als 16 Helfer "hinter der Bühne" für Styling (Frisuren und MakeUp), Sound, Licht, Kasse, Presse und Fotografen.

Spendenergebnis - Stand: 12 Oktober 2017 = 1.750,00 EUR

Wir danken allen Spendern, den am Projekt beteiligten Künstlern und Sponsoren sowie allen, die dieses Gesamtprojekt "Ray Of Hope - 3.5" so vorbehaltlos, voll Freude und Enthusiasmus unterstützt haben, von ganzem Herzen.
VIELEN DANK



Die Liste mit den Spendern ging am 13.10.2017 an das Friedensdorf.
Die Spendenbescheinigungen wurden ausgestellt und übermittelt.
Die anwaltliche Bestätigung über die bestimmungsgemäße Verwendung aller Spendeneinnahmen etc. steht nachfolgend zum Download zur Verfügung.


Ray Of Hope 3.0
Die Live-Acts der Show am 30.09.2017

Alle waren phantastisch und haben professionell performt.

1. LIVE-ACTS

1. Reihe

Annik (Vocal) Maraike (Vocal + Keys)
Leonie (Vocal + Piano) Björn (Vocal)

2. Reihe

Laila (Vocal) Julia (Vocal)
Jan (Vocal + Piano) Anni (Vocal)

2. SPECIAL-GUESTS

Vanessa Caton und Julia B.:
Beide haben schon bei allen vorherigen Ray Of Hope Events die Besucher begeistert.
Für beide waren auch an diesem Abend Standing Ovations garantiert.

3. HIGHLIGHT

Hermann Markau:
Er ist einer der ganz wenigen weißen Sänger mit einer "schwarzen Stimme" - charismatisch, voller Soul und Blues. Hermann performte mit "SLOG" und unseren Vocals !
Bei dem Klassiker "Gimme Some Lovin" bebte die Stadthalle.

4. SLOG LIVE

Boy Oldigs - Guitar Sven Stümer - Bass
Helge Jannsen - Drums Peter Grosche - Keys

SLOG hat die Stadthalle gerockt und alle Vocals, Keyboarder, Pianisten, sowie Suleika und Karoline live begleitet.

5. Show-Highlights

Karoline Berthelsen performte auch in Niebüll zu dem Song "Home" von Topic einen emotionalen und sinnlichen Tanz. Der Song wurde von Jan gesungen und am Piano gespielt, sowie von SLOG musikalisch unterstützt.

Suleika Bauer rockte mit ihrer Violin-Show zusammen mit SLOG die Bühne. Die Songs "Czardas" (als Rock Version), sowie "Devils Trill" haben die Halle zum "Toben" gebracht. Die minutenlangen Standing Ovations waren sensationell.

6. Move It Up - Hip Hop Show

2 phantastische Shows rissen die Besucher von den Stühlen:

Move It Up (Tanzstudio Sonja Stümer aus Niebüll)

15-fache Norddeutsche Meister
10-fache und amtierende Deutsche Meister
und amtierende Weltmeister des World Dance Council (WDC) im Videoclip & HipHop Formationstanz.

Moderation und Grußworte 30.09.2017 in Niebüll

HERZLICHEN DANK für eure Worte!
Die Grußworte und die professionelle Moderation haben das Event mit vielen Informationen eingeleitet und begleitet. Alle Redner sind mit viel Einfühlungsvermögen auf das Abendthema "Friedensdorf" eingegangen.

Danke an: Andreas Rackow
Du hast wieder einmal mit Deinen Worten humorvoll durch den Abend geführt - die Show begleitet - und das Publikum immer wieder zum Lachen gebracht. Danke dass Du da warst.

Danke an: Herrn Bernd Neumann
Du hast mit Deinem Grußwort für die Stadt Niebüll immer wieder gezeigt wie wichtig es ist, diese Art Benefiz-Events durchzuführen : Gemeinsam Füreinander
Danke für Dein Engagement.

Danke an: Herrn Dr. Peter Diekstall
Sie haben sehr informativ und einfühlsam über die langjährige Zusammenarbeit der Klinik Niebüll mit dem Friedensdorf International gesprochen. Damit konnte wieder einmal die Wichtigkeit dieses Projektes manifestiert werden.
Vielen Dank für Ihre Worte.

Danke an: Frau Maria Tinnefeld
Ihr emotionaler Vortrag, Ihr Engagement und Ihre direkte Zusammenarbeit mit dem Friedensdorf hat die Besucher fasziniert. Ihre Worte haben sehr viele Besucher erreicht.
Danke dafür.

Maria Tinnefeld

Friedensdorf International

(C) 2017 pp by: Tastenschule-Flensburg.de
Bernd Neumann

Stellv. Bügermeister der Stadt Niebüll

(C) 2017 pp by: Tastenschule-Flensburg.de
Dr. Peter Diekstall

Ltd. Oberarzt u. Chefarzt-Vertreter · Klinik Niebüll

(C) 2017 pp by: Tastenschule-Flensburg.de
Andreas Rackow

Journalist und R.SH Moderator

(C) 2017 pp by: Tastenschule-Flensburg.de

Hauptsponsoren 30.09.2017 in Niebüll

"Ein herzliches DANKE geht an die Unternehmen, die uns bei der Verwirklichung dieses Charity-Projekts aktiv unterstützten.
Durch "Klick" auf ein Logo gelangen Sie zur Seite des Sponsors.

Stadt Niebüll · Der Bürgermeister

Sponsoring Location

(C) 2017 pp by: Tastenschule-Flensburg.de
VR Bank Flensburg-Schleswig eG

Spendenkonto + Sponsor

(C) 2017 pp by: Tastenschule-Flensburg.de
Rechtsanwälte | Fachanwälte | Notare

Wir sorgen für Transparenz

(C) 2017 pp by: Tastenschule-Flensburg.de
Tanzstudio Sonja Stümer

Sponsoring: Move It Up

(C) 2017 pp by: Tastenschule-Flensburg.de
Hotel Insel-Pension

Wir verwöhnten Gäste des Events

(C) 2017 pp by: Tastenschule-Flensburg.de
Veranstaltungsservice · Partyservice

Wir sponsorten die PA und Technik

(C) 2017 pp by: Tastenschule-Flensburg.de
Visagistin Cora Steinweller

Wir sorgten für das gute Aussehen der Bühnen-Acts

(C) 2017 pp by: Tastenschule-Flensburg.de
Stella Pahl: WATT´N SCHNITT · De Friseurstuv

Wir stylten die Bühnen-Acts für die Show

(C) 2017 pp by: Tastenschule-Flensburg.de
Levke Jannichsen · Foto & Videografie

Wir setzten alles perfekt ins rechte Bild

(C) 2017 pp by: Tastenschule-Flensburg.de
Thomas Beßler · Lichtdesign

Wir garantierten ein perfektes Lichtdesign

(C) 2017 pp by: Tastenschule-Flensburg.de
Tonkonzept · Jonas Siewertsen

Wir garantierten den guten Sound in der Stadthalle

(C) 2017 pp by: Tastenschule-Flensburg.de
PIZZA-HOT LECK

Wir sorgten für das leibliche Wohl aller Bühnen-Acts

(C) 2017 pp by: Tastenschule-Flensburg.de
SG Flensburg-Handewitt

Wir unterstützten diese Aktion

(C) 2017 pp by: Tastenschule-Flensburg.de
Tastenschule-Flensburg

Idee · Konzept · Umsetzung

(C) 2017 pp by: Tastenschule-Flensburg.de
LMP-MEDIA

Recording - Grafik - Werbung

(C) 2017 pp by: Tastenschule-Flensburg.de

Pressemeinungen

Presseberichte

Zum Event am 30.09.2017

Hier finden Sie Presseberichte der

"Wochenschau" (Ausgabe 24.09.17)
"Moin Moin" (Ausgabe 27.09.17)
"Nordfriesland Tageblatt" (Ausgabe 02.10.17)
"Moin Moin" (Ausgabe 04.10.17)

Durch "Klick" auf eines der Previews öffnet sich automatisch die Vollansicht ine einem neuen Fenster

Wochenschau

Presse-Vorbericht · Ausgabe 24.09.2017

(C) 2017 pp by: Tastenschule-Flensburg.de
Moin Moin

Presse-Vorbericht · Ausgabe 27.09.2017

(C) 2017 pp by: Tastenschule-Flensburg.de
Nordfriesland Tageblatt

Presse-Konzertbericht · Ausgabe 02.10.2017

(C) 2017 pp by: Tastenschule-Flensburg.de
Moin Moin

Presse-Konzertbericht · Ausgabe 04.10.2017

(C) 2017 pp by: Tastenschule-Flensburg.de

Foto-Impressionen 30.09.2017 in Niebüll

Ein phantastisches Event am 30.09.2017 in der Stadthalle 25899 Niebüll in einem fast ausverkauften Haus.
Das wohl größte Rock/Pop Live-Event, was jemals von einer Musikschule im Norden produziert wurde. "Wir finden Dein Talent und bringen Dich auf die Bühne".

Wir stellen hier nachfolgend eine Fotoauswahl der beiden Fotografinnen "Levke Jannichsen" und "Silke Kurtz" zur Verfügung. Die gewählte Reihenfolge erfolgte ohne spezielle Bewertung. Beide haben absolut genial die schönsten Momente eingefangen.

Noch mehr Fotos finden Sie auf unserer Facebookseite: HIER. Durch "Klick" auf eines der nachfolgenden Bilder öffnet sich automatisch die Vollansicht.